Bauern öffnen ihre Tore

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am 26. Mai 2019, von 11 bis 17 Uhr, findet auf dem Betriebsgelände des Landwirtschaftsbetriebes „Agro Bördegrün“ in Niederndodeleben-Schnarsleben, Ringstraße 91, ein Hoffest statt. Hierzu laden die Familien Gerhold und Jülich alle Interessierten ein. Gäste können sich an diesem Tage über den Betrieb informieren, landwirtschaftliche Maschinen mustern oder in Kremsern die Felder besuchen. Zudem zeigen viele ortsansässige Vereine, die Feuerwehr, Schüler und Kindergartenkinder wozu sie fähig sind. Kleine Besucher können unter anderem auf Ponys reiten, Basteln, in einer Hüpfburg hopsen und viele Tiere warten auf Streicheleinheiten. Der Bauernverband „Börde“ e.V. hat einen Infostand, ebenso die Stiftung Kulturlandschaft Sachsen-Anhalt, die ihre Projekte vorstellt.
Getränke, Eis, Gegrilltes, Erbsensuppe, Kaffee und Kuchen laben Durstige und Hungrige.
Nach der Anmeldung im Begrüßungszelt ist der Eintritt frei.