Tag des offenen in Hofes

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Mit großer Bühne, Traktoren und Tieren lädt die Produktivgenossenschaft „Altmark“ zum diesjährigen zentralen Tag des offenen Hofes in Sachsen-Anhalt ein. Jährlich und landesweit durch den Bauernverband Sachsen-Anhalt e.V. mitorganisiert, öffnen unterschiedliche Betriebe die Hoftore – auch in der Börde und … Weiter

20 Jahre Staßfurter Landsenioren

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Unternehmungslustige ältere Menschen feiern ihre Gemeinschaft An einem kalten Morgen sammelt der Bus schick gekleidete und gut gelaunte Damen und Herren in Westeregeln, Schneidlingen und Groß Börnecke ein. Steigt eine Traube Menschen zu, folgt das Hallo unter alten Bekannten: „Das … Weiter

Agrarförderung unterliegt strengen Vorgaben

Eingetragen bei: Allgemein | 0

In diesen Tagen bringen die Landwirte die Frühjahrsarbeiten zum Abschluss. Diese finden nicht nur auf den Feldern statt, sondern aktuell verstärkt im Büro. Denn bis zum 15. Mai muss die EU-Agrarförderung beantragt sein. In Diskussionen zur Umweltwirkung der Landwirtschaft oder … Weiter

Landsenioren sind keine Randerscheinung

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Alter und neuer Präsident, Dr. Horst Schnellhardt, unterstreicht den Wert der Geselligkeit für die älteren Menschen auf dem Lande Auf ihrer Vertreterversammlung wählten die Landsenioren Sachsen-Anhalts vor kurzem in Hedersleben ihr neues Präsidium: Dr. Horst Schnellhardt übernimmt für die kommenden … Weiter

Kostbarkeiten aus der Börde

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Wurstkonserven, Honig, Pilze, Öl, Bördespeck, Zuckerrüben-Rum, Gewürze, Nudeln, Apfelgelee, Mandelkekse und vieles andere mehr an regionalen Spezialitäten kann man selbst probieren, wenn man eine Bördeschatzkiste kauft.

Wege aus der Klimakrise

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Am 27. März 2019 fand in Klein Oschersleben auf Einladung der Landtagsfraktion von Bündnis90/Die Grünen ein Werkstattgespräch statt, in dessen Mittelpunkt der Klimawandel und sein Bezug zur Landwirtschaft stand. Unter den etwa 150 Teilnehmern waren überwiegend Landwirte, aber auch interessierte … Weiter

Zwitschern auf dem Acker – Projektidee zur Artenvielfalt aus Holland soll nun in der Börde erprobt werden

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Zwei Vorträge auf der Betriebsleitertagung in der vergangenen Woche im Ebendorfer Hotel „Bördehof“, organisiert vom Bauernverband „Börde“ e.V., ließen die etwa 60 anwesenden Chefs von Landwirtschaftlichen Betrieben der Region sichtlich aufhorchen. Ein Projekt zur Artenvielfalt aus Holland soll hier in … Weiter

Kein Bauer kastriert gern kleine Ferkel

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Vor der Geschlechtsreife gibt es keinen Ebergeruch – warum also nicht vorher schlachten? „Wenn ich die männlichen Ferkel nicht kastriere, werde ich die Tiere nicht los.“ Joachim Klette, Schweinezüchter aus Alikendorf züchtet pro Jahr rund 10 000 Ferkel, die zur … Weiter