Attraktive Nachwuchsförderung

Mähdrescherfahren in Australien Früher gab es Auszeichnungsreisen ins Ausland für verdiente Mitarbeiter. Solch einen positiven Impuls durch ein Auslandspraktikum möchte Dr. Klaus Nehring nun seinen Auszubildenden mitgeben. Tüchtige junge Leute sollen in seinem Betrieb, dem Landwirtschafts- und Dienstleistungsbetrieb Nehring-Isermeyer-Bückner Service GbR (NIB) in Beckendorf, eine attraktive Ausbildung bekommen. Und so hat er seine eigenen langjährigen […]

Dunkelgrünes und allerlei Buntes auf der Grünen Woche

Auf der diesjährigen 88. Grünen Woche in Berlin stellte sich ein ganz besonderes Projekt, ein dunkelgrünes Projekt, auf dem „ErlebnisBauernhof“ dem interessierten Publikum vor: „Für Ressourcen, Agrarwirtschaft und Naturschutz mit Zukunft“, kurz F.R.A.N.Z.-Projekt. Seit November 2016 erproben hier Naturschützer und Landwirte gemeinsam, was Agrarbetriebe in ihrem Arbeitsalltag auf einfache, unkomplizierte und möglichst kostengünstige Weise tun […]

Der ländliche Raum ist in Aufruhr

Rund 30 000 Menschen mit fast 10 000 Fahrzeugen, unter ihnen auch viele Bauern aus dem Bördekreis, kamen gestern in Berlin zusammen um am Brandenburger Tor zu demonstrieren. Unterstützt wurden die Landwirte von LKW-Fahrern, Forstmitarbeitern, Fischern, Handwerkern wie Bäcker und Fleischer, Mitarbeitern aus dem Gastronomiegewerbe und vielen anderen, die mit den politischen Entscheidungen der letzten […]

Landwirtschaftsminister Sven Schulze: „Wir protestieren!“

Christian Helmecke, Landwirt aus Groß Rodensleben hat am Freitag eine Kundgebung auf dem Supermarktparkplatz in Wanzleben organisiert. Gekommen sind über 100 Personen, darunter viele Bauern, Schulklassen, Börde-Landrat Martin Stichnoth und Sachsen-Anhalts Landwirtschaftsminister Sven Schulze. Umrahmt wird die Veranstaltung auf dem eisglatten Parkplatz von rund 30 Traktoren. Ordner und Polizei sorgen für einen perfekten Ablauf. Christian […]

„Richtig gut geht‘s uns nur gemeinsam“

Weihnachtsfeier der Landsenioren Wolmirstedt „Richtig gut geht‘s uns nur gemeinsam“ – So lautet das Motto von Lisa Paus, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Ihr Ministerium hat in dieser Woche einen Entwurf der „Strategie gegen Einsamkeit“ vorgelegt. Ein großes Problem besonders für ältere Menschen, denen soziale Kontakte fehlen, weil zum Beispiel die Kinder weiter […]

Weiterbildung von Landwirten aus aktuellem Anlass – Betriebsleiterseminar in Üplingen

Das Gesetz zur Modernisierung des Personengesellschaftsrecht (MoPeG) tritt am 1. Januar 2024 in Kraft und hat auch Auswirkungen auf in der Landwirtschaft häufig gewählte bestehende Betriebsformen, wie zum Beispiel die Gesellschaft bürgerlichen Rechts (GbR). Zu diesem Thema hatten die Bauernverbände Nordharz, Börde und Mansfeld -Südharz kürzlich Interessierte zu einem Seminar in den Saal des Stiftungsgutes […]

Zehn Jahre Bördeschatzkiste – Ministerpräsident packt Jubiläumskisten und sagt: „Die gehen wie geschnitten Brot!“

Vor zehn Jahren wurden die ersten auf den Landkreis zugeschnittenen Regionalkisten mit verschiedenen kulinarischen Produkten aus dem Bördekreis auf den Weg geschickt. Die Idee kam vom Bauernverband Börde e.V. Mit dabei war von Anfang an die Agrarmarketinggesellschaft Sachsen-Anhalt. Auch der Landkreis Börde und das Landwirtschaftsministerium des Landes sind Förderer des Projektes. Viele andere Institutionen und […]

Busfahrt zum Tag der Börde auf der Grünen Woche 2024

Auch im kommenden Jahr, organisiert der Bauernverband „Börde“ e.V. wieder drei Busse für eine Tagesfahrt zur Grünen Woche nach Berlin. Die Tour startet am Dienstag, 23. Januar 2024, zum „Bördetag“, welcher in der Sachsen-Anhalt-Halle (23 b) stattfindet. Sie können sich für den Zustieg um 7.00 Uhr ab Haldensleben, Gerikestraße 81 – 87 oder um 7.30 […]

Die Rübenernte in der Börde liegt in den letzten Zügen

Thomas Seeger, Landwirt in Rottmersleben und Vorsitzender des Zuckerrübenanbauerverbandes Magdeburg e.V. kennt sich aus mit Rüben. Sein Betrieb, die Agrar-Gesellschaft “Börde” mbH baut auf 200 Hektar Rüben an. Jetzt liegen sie in kilometerlangen Mieten am Ackerrand und warten auf den Abtransport in die Zuckerfabrik Klein Wanzleben, der für Januar geplant ist. Die sich am neuen Plattenweg […]

Bauerntag in Niederndodeleben – Viele Themen bewegen die Landwirte

Etwa 60 Landwirte, Vertreter von Behörden, Banken, Verbänden sowie Landespolitiker, die sich der Landwirtschaft verbunden fühlen, waren kürzlich der Einladung des Vorsitzenden vom Bauernverband „Börde“ e.V., Urban Jülich, nach Niederndodeleben gefolgt. Jülich begrüßte zu Beginn alle Berufskollegen und Gäste zur alljährlichen Zusammenkunft. Ein wichtiger Programmpunkt war die Auszeichnung des Ausbildungsbetriebes des Jahres 2023. Für die […]

1 2 3 23