Maurice Ullmann erklärt den Azubis auf dem Feld noch einmal die Wuchsstadien von Weizen

„Gerste greift, Weizen wimpert, Roggen reicht nicht und Hafer hat keins“

Eselsbrücke zur Getreideunterscheidung anhand der Blattansätze am Halm Hirtentäschelkraut, Flughafer, Melde, Storchschnabel, Phacelia, und Vogelknöterich konnten die angehenden Bauern meist nur mit Hilfe von Fachfrau Marie Saudhof als Ackerunkräuter erkennen und unterscheiden. Die Landwirtschaftsazubis waren sich nach der verunglückten Fragerunde einig, dass sie hier noch einiges nachzuholen haben. Ein Herbarium anzulegen war zwar Teil der […]

Die Klasse 3b von der Grundschule „Burg Ummendorf“ stellte sich zum Abschluss des Ausflugs zu einem Klassenfoto mit ihrem Lehrer Thomas Schopen vor einem alten Wasserwagen auf

Milch macht Mäxchen munter – Dorfkinder auf Exkursion im Kuhstall

„Hmm, schmeckt die gut!“ Max leckt sich den Milchbart ab und lässt sich den Becher von Silke Treu noch einmal mit Milch füllen. Mäxchen, wie ihn alle nennen, und seine Klasse 3b aus der Grundschule „Burg Ummendorf“ sind heute auf einem Ausflug in die „JRA Weddendorf, Betriebsteil Ummendorf“ einer Milchviehanlage der Vruggink-Gruppe. Silke Treu, die […]

Landwirte bereiten ein Bett für bescheidene Pflänzchen

Benedikt Hessling hat vor kurzem Sommerweizen mit doppeltem Reihenabstand und halber Aussaatmenge gedrillt; er hat damit einen zwölf Meter breiten Streifen am Spechtsberg in Sargstedt angelegt. Der 0,9 Hektar große Ackerrandstreifen der Landwirte Eike Daldrup und Benedikt Hessling führt an der Südseite des Huy entlang, der Boden hier gilt als sehr schwer und der Muschelkalkstein […]

Gewässerentwicklungskonzept für Ohre und Beber

Früher mäanderten Ohre und Beber fröhlich durch die Landschaft. Auf ganz alten Karten kann man das gut sehen. Jetzt sind die Flüsse und ihre Nebenarme oft begradigt, die Ufer ordentlich befestigt und steil abfallend – kurz gesagt einfach unnatürlich. Ohre, Beber, Garbe, Olbe, Wanneweh und andere Zuflüsse oder Bäche durchfließen hauptsächlich den Landkreis Börde, den […]

Bauernverband „Börde“ e.V. auf der agra 2024 vertreten

Die Schäfer Hans Joachim Bigotte und Gerhard Walker wurden auf der Eröffnungsveranstaltung der Messe agra 2024 vom sachsen-anhaltinischen Landwirtschaftsminister, Sven Schulze, und dem Vizepräsidenten des Bauernverbandes Sachsen-Anhalt, Sven Borchert, für Ihre lebenslangen Bemühungen um die Schafzucht und -haltung im Land geehrt. Vor einer beeindruckenden Kulisse von zahlreichen Züchtern mit ihren Tieren, vom kleinen Kaninchen bis […]

Ein wenig aufgeregt aber keineswegs nervös

Der Auszubildende Janne Nicolai stand heute zwanzig Minuten im Mittelpunkt einer Fernsehliveübertragung zum Thema Berufsorientierung. Als zukünftige „Fachkraft für Agrarservice“ im Landwirtschaftsbetrieb Nehring-Isermeyer-Bückner (NIB) Agro Beckendorf hätte der Achtzehnjährige allein schon viel zu erzählen, denn er hat bereits erfolgreich die Zwischenprüfungen des zweiten Lehrjahres absolviert. Heute wird er allerdings interviewt. Michelle Steinkamp, ebenfalls Azubi aber […]

Es geht immer noch besser

Bösdorfer Milchviehhalter projektieren mit ihrer Molkerei an der Zukunft der Landwirtschaft Von 4000 Betrieben wurde die Agrar Produktionsgesellschaft Bösdorf-Lockstedt als einer von drei Firmen ausgewählt, um an einem zukunftsweisenden Projekt der Deutschen Milchkontor GmbH (DMK) teilzunehmen. DMK ist eines der größten deutschen Molkereiunternehmen. Aus diesem Grund besuchte auch Staatssekretär Gert Zender den Landwirtschaftsbetrieb Betrieb von […]

Keine einfachen Lösungen

Im Großen Bruch geht gar nichts ohne die Landwirte und Landeigentümer Vom Landkreis für das Große Bruch angestrebt sind unter anderem die Verbesserung des Wassermanagements, die Überholung der technischen Anlagen und der ländliche Wegebau.  Über die Artensofortförderung wurde ein Planungsbüro beauftragt, eine Machbarkeitsstudie vorzubereiten, die, wenn die ELER (Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen […]

Attraktive Nachwuchsförderung

Mähdrescherfahren in Australien Früher gab es Auszeichnungsreisen ins Ausland für verdiente Mitarbeiter. Solch einen positiven Impuls durch ein Auslandspraktikum möchte Dr. Klaus Nehring nun seinen Auszubildenden mitgeben. Tüchtige junge Leute sollen in seinem Betrieb, dem Landwirtschafts- und Dienstleistungsbetrieb Nehring-Isermeyer-Bückner Service GbR (NIB) in Beckendorf, eine attraktive Ausbildung bekommen. Und so hat er seine eigenen langjährigen […]

Dunkelgrünes und allerlei Buntes auf der Grünen Woche

Auf der diesjährigen 88. Grünen Woche in Berlin stellte sich ein ganz besonderes Projekt, ein dunkelgrünes Projekt, auf dem „ErlebnisBauernhof“ dem interessierten Publikum vor: „Für Ressourcen, Agrarwirtschaft und Naturschutz mit Zukunft“, kurz F.R.A.N.Z.-Projekt. Seit November 2016 erproben hier Naturschützer und Landwirte gemeinsam, was Agrarbetriebe in ihrem Arbeitsalltag auf einfache, unkomplizierte und möglichst kostengünstige Weise tun […]

1 2 3 24