Sechsfelderwirtschaft – Gute Bodenstruktur hält auch das Wasser länger

Veröffentlicht in: Ackerbau, Allgemein, Natur + Umwelt | 0

Im Auftrag von Züchtern, Industrie, Handel oder wissenschaftlichen Einrichtungen testen die GbR-Geschäftsführer des Stiftungsgutes Üplingen Horst Düll und Jörg Hartmann seit fast 15 Jahren auf Bördeboden neue Sorten, vergleichen Pflanzenschutzmittel- und Düngerstrategien. Auf dem Gut erfolgen Versuchsanlage, Pflege, Ernte, begleitendes … Weiter

Zum ersten Mal ein Kälbchen gestreichelt – Berliner Gymnasiasten zu Gast auf Börde-Bauernhof

Die Agrargenossenschaft Emden e.G., vertreten von Silke Fischer, und die „Weidelandwirtschaft Seelsches Bruch“ von Michael Daul sind im Jahr 2020 gemeinsam mit den Partnern Bundesforstbetrieb Mittelelbe, Untere Naturschutzbehörde des LK Börde, Unterhaltungsverband Aller und Landesstraßenbaubehörde Sachsen – Anhalt als UN … Weiter

Zukunftsfähige Landwirtschaft im Langzeitversuch

Veröffentlicht in: Ackerbau, Allgemein, Natur + Umwelt | 0

Auf dem rund 500 Hektar großen Stiftungsgut Üplingen werden außer Zuckerrüben, Silomais, Getreide, Kartoffeln und Saatgutvermehrung auch komplexe, mehrjährige Feldversuche im Pflanzenanbau durchgeführt. Im Auftrag von Züchtern, Industrie, Handel oder wissenschaftlichen Einrichtungen testen die Pächter des Stiftungsgutes und Geschäftsführer Horst … Weiter

Bürokratie macht es dem Naturschutz schwer

Veröffentlicht in: Ackerbau, Allgemein, Natur + Umwelt | 0

Viele Landwirte haben in den zurückliegenden Wochen eine Email vom Amt für Landwirtschaft erhalten. Die Satellitenüberwachung hat festgestellt, dass sie auf Stilllegungsflächen ihrer Mindesttätigkeit womöglich nicht nachgekommen sind. Mit Mindesttätigkeit meint die Verwaltung, dass die Stilllegungsflächen einmal jährlich gemulcht werden … Weiter